top of page
  • AutorenbildAnn Christin Hahn

Weihnachten im Kreise der Familie


Ann Christin Hahn mit ihrem Mann vorm heimischen Weihnachtsbaum
Frohe Weihnachten!

24. Dezember 2024– Der Heilige Abend ist für uns eine gute Gelegenheit, einige Stunden in unserer Familie zusammen zu sein. Und so treffen wir uns mit meiner Schwester und ihrer Familie bei meiner Mutter.


Geschenke bekommen vor allem die Kinder, und auch an uns Erwachsene hat der Weihnachtsmann gedacht. Und während die Kinder noch staunen, woher der Weihnachtsmann denn wusste, in welchem Haus wir den Heiligen Abend verbringen, zwinkern sich die Erwachsenen bei der Bescherung zum gegenseitigen Dank zu.


Das anschließende festliche Weihnachtsmenü wird begleitet von guten Gesprächen mit Rückblick auf das ablaufende Jahr sowie schöne Erinnerungen an vergangene Tage.


Danach wird bis in den späten Abend gespielt und getobt, erzählt und gelesen, gelacht und gesungen.


Wie jedes Jahr – also einer guten Tradition folgend – genießen wir zum Abschluss des Abends in der Küche lecker duftende Bratäpfel, die unsere Mutter trefflich zuzubereiten weiß.

Es ist ein schöner Tag für uns alle, ganz persönlich und privat und auch eine willkommene Pause von der Anspannung in meiner Wahlkampagne.

Comments


bottom of page