top of page
  • AutorenbildAnn Christin Hahn

Regionales Treffen der Vollversammlungsmitglieder der IHK zu Kiel


Ann Christin Hahn bei dem regionalem Treffen der Vollversammlungsmitglieder der IHK zu Kiel
Ein festliches Essen ist der Lohn für ungezählte Stunden ehrenamtlicher Arbeit

27. November 2023 – Heute Abend findet das Regionaltreffen der Vollversammlungsmitglieder der IHK zu Kiel in Elmshorn statt. Im Restaurant Mercator ist bereits alles vorbereitet, als ich gegen 17:45 Uhr eintreffe.


Ich begrüße Dr. Paul Raab, unseren regionalen Geschäftsstellenleiter, der den Abend organisiert hat und ausrichtet, sowie Matthias Lutze vom Corporate Culture Club, der heute Abend in das Thema „experimentelle Organisationsentwicklung“ einführen wird.


In kurzen Abständen treffen die weiteren Gäste ein, allesamt Unternehmerinnen und Unternehmer aus den Kreisen Pinneberg und Steinburg, die sich in der IHK-Vollversammlung engagieren. Wir kennen uns alle schon lange, und begegnen uns mehrmals im Jahr. Schnell entwickeln sich lockere Gespräche.


Kurz nach 18 Uhr beginnt der Abend offiziell mit einem Abendessen. Die Schweinefilets mit exquisiten Beilagen sind ein kulinarischer Genuss. So ist ein Abend im Mercator etwas ganz Besonderes.


Nach dem Essen führt Herr Lutze in einem kurzweiligen und anregenden Vortrag in sein Herzensthema „experimentelle Organisationsentwicklung“ ein. Es wird ein flammendes Plädoyer, Neues auszuprobieren, mit der anschließenden Bewertung, ob das „Experiment“ die gewünschten Ergebnisse hat.


Dieses Vorgehen unterscheidet sich von klassischen „Change-Prozessen“ dadurch, dass eine Idee ausprobiert werden kann. Man testet und findet dadurch heraus, ob eine Idee weiterverfolgt werden soll oder nicht. Auch die Erkenntnis, eine Idee nicht weiter zu verfolgen, gilt hier als erfolgreich durchgeführtes Experiment. Im Gegensatz zu klassischen „Change-Prozessen“ gibt es bei dieser Herangehensweise ein Ausstiegsszenario.


Die lebhafte Diskussion zeigt, wie wichtig solche innovativen Themen für die weitere Entwicklung in unseren Unternehmen sind. So bringt dieser Abend neben der Netzwerkpflege in vertrauten und persönlichen Gesprächen am Rande der Veranstaltung innovative Erkenntnisse für alle Teilnehmenden.

bottom of page